Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Oktober 2021
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Der Begriff der Magie in Mittelalter und Früher Neuzeit Jutta Eming / Volkhard Wels (Hgg.): Der Begriff der Magie in Mittelalter und Früher Neuzeit, Wiesbaden: Harrassowitz 2020
Rezensiert von Monika Frohnapfel-Leis

 

Köln Wolfgang F. Meier / Werner Schäfke: Köln. Eine Stadtgeschichte in Bildern. Band 1-4, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2020
Rezensiert von Wolfgang Dobras

 

Altertum:

Eastern Christianity and Late Antique Philosophy Eva Anagnostou-Laoutides / Ken Parry (eds.): Eastern Christianity and Late Antique Philosophy, Leiden / Boston: Brill 2020
Rezensiert von John W. Watt

 

Mémoires de Trajan, mémoires d'Hadrien Stéphane Benoist / Alban Gautier / Christine Hoët-van Cauwenberghe et al. (eds.): Mémoires de Trajan, mémoires d'Hadrien, Villeneuve d'Ascq: Presses Universitaires du Septentrion 2020
Rezensiert von Helmut Halfmann

 

Mittelalter:

Logistics of the First Crusade Gregory D. Bell: Logistics of the First Crusade. Acquiring Supplies amid Chaos, Lanham, MD: Lexington Books 2020
Rezensiert von Jessalynn Bird

 

Die Witwe des Königs Anne Foerster: Die Witwe des Königs. Zu Vorstellung, Anspruch und Performanz im englischen und deutschen Hochmittelalter, Ostfildern: Thorbecke 2018
Rezensiert von Timo Bollen

 

Frühe Neuzeit:

Christus als Held und seine heroische Nachfolge Achim Aurnhammer / Johann Anselm Steiger (Hgg.): Christus als Held und seine heroische Nachfolge. Zur 'imitatio Christi' in der Frühen Neuzeit, Berlin: de Gruyter 2020
Rezensiert von Jan Martin Lies

 

Die silberne Stadt Matteo Burioni / Martin Hirsch (Hgg.): Die silberne Stadt. Rom im Spiegel seiner Medaillen, München: Hirmer 2021
Rezensiert von Wolfgang Dobras

 

19. Jahrhundert:

Bildfabriken Lenka Fehrenbach: Bildfabriken. Industrie und Fotografie im Zarenreich (1860-1917), Paderborn: Ferdinand Schöningh 2020
Rezensiert von Gabriele Betancourt Nuñez

 

Friedrich Engels und die Sozialdemokratie Detlef Lehnert / Christina Morina (Hgg.): Friedrich Engels und die Sozialdemokratie. Werke und Wirkungen eines Europäers, Berlin: Metropol 2020
Rezensiert von Lino Schneider-Bertenburg

 

Zeitgeschichte:

Die Geschichte der sozialliberalen Rüstungsexportpolitik Dimitrios Gounaris: Die Geschichte der sozialliberalen Rüstungsexportpolitik. Ein Instrument der deutschen Außenpolitik 1969-1982, Heidelberg: Springer-Verlag 2019
Rezensiert von Reiner Pommerin

 

Gunst und Gewalt Veronika Springmann: Gunst und Gewalt. Sport in nationalsozialistischen Konzentrationslagern, Berlin: Metropol 2019
Rezensiert von Dirk Riedel

 

Kunstgeschichte:

Pure Leiblichkeit Pauline Bachmann: Pure Leiblichkeit. Brasiliens Neokonkretismus (1957-1967), Bruxelles [u.a.]: Peter Lang 2019
Rezensiert von Miriam Oesterreich

 

Strategien der Einverleibung Irina Hiebert Grun: Strategien der Einverleibung. Die Rezeption der Antropofagia in der zeitgenössischen brasilianischen Kunst, Bielefeld: transcript 2020
Rezensiert von Pauline Bachmann