Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Februar 2022
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Grenzraum und Repräsentation Stephan Laux / Maike Schmidt (Hgg.): Grenzraum und Repräsentation. Perspektiven auf Raumvorstellungen und Grenzkonzepte in der Vormoderne, Trier: Kliomedia 2019
Rezensiert von Alexander Schunka

 

Les villes des Habsbourg du XVe au XIXe siècle Ludolf Pelizaeus (éd.): Les villes des Habsbourg du XVe au XIXe siècle. Communication, art et pouvoir dans les réseaux urbains, Reims Cedex: ÉPURE - Éditions et Presses universitaires de Reims 2021
Rezensiert von Friedrich Edelmayer

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Lernort Auschwitz Christian Kuchler: Lernort Auschwitz. Geschichte und Rezeption schulischer Gedenkstättenfahrten 1980-2019, Göttingen: Wallstein 2021
Rezensiert von Thomas Sandkühler

 

Ethnographie und Geschichtsdidaktik Christoph Kühberger (Hg.): Ethnographie und Geschichtsdidaktik, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2021
Rezensiert von Christina Brüning

 

Altertum:

Ethnic Constructs, Royal Dynasties  and Historical Geography  around the Black Sea Littoral Altay Coşkun (ed.): Ethnic Constructs, Royal Dynasties and Historical Geography around the Black Sea Littoral, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2021
Rezensiert von Eloisa Paganoni

 

Mosaics of Knowledge Andrew M. Riggsby: Mosaics of Knowledge. Representing Information in the Roman World, Oxford: Oxford University Press 2019
Rezensiert von Henry Heitmann-Gordon

 

Mittelalter:

Petrus Abaelardus Lodewijk Jozef Engels / Christine Vande Veire (eds.): Petrus Abaelardus. Sermones, Turnhout: Brepols 2020
Rezensiert von Ralf Lützelschwab

 

Il De Luce di Bartolomeo da Bologna Francesca Galli (a cura di): Il De Luce di Bartolomeo da Bologna. Studio e edizione, Firenze: SISMEL. Edizioni del Galluzzo 2021
Rezensiert von Elisa Brilli

 

Frühe Neuzeit:

Wunderkammer im Wissensraum Christine Sauer (Hg.): Wunderkammer im Wissensraum. Die Memorabilien der Stadtbibliothek Nürnberg im Kontext städtischer Sammlungskulturen, Wiesbaden: Harrassowitz 2021
Rezensiert von Stefan Laube

 

Bernhard von Clairvaux auf der Bühne der Jesuiten Joachim Werz: Bernhard von Clairvaux auf der Bühne der Jesuiten. Edition und Ãœbersetzung der 'Divi Bernardus Tragicomoedia' aus dem Kölner Gymnasium Tricoronatum, Münster: Aschendorff 2021
Rezensiert von Alexander Winkler

 

19. Jahrhundert:

1918 - das Ende des Bismarck-Reiches? Holger Afflerbach / Ulrich Lappenküper: 1918 - das Ende des Bismarck-Reiches?, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2021
Rezensiert von Jens Jäger

 

Sozialstaat im Werden. Band 1 Wolfgang Ayaß / Wilfried Rudloff / Florian Tennstedt: Sozialstaat im Werden. Band 1. Gründungsprozesse und Weichenstellungen im Deutschen Kaiserreich, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2021
Rezensiert von Manfred Hanisch

 

Zeitgeschichte:

Antisemitismus gegen Israel Klaus Holz / Thomas Haury: Antisemitismus gegen Israel, Hamburg: Hamburger Edition 2021
Rezensiert von Fabian Weber

 

UN-Blauhelme Jan Erik Schulte: UN-Blauhelme. Kanada und die Politik des Peacekeepings im 20. Jahrhundert, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2020
Rezensiert von Marc Chaouali

 

Kunstgeschichte:

Typical Venice? Ella Beaucamp / Philippe Cordez (eds.): Typical Venice? The Art of Commodities,13th-16th Centuries, Turnhout: Harvey Miller Publishers 2020
Rezensiert von Elsje van Kessel

 

Piero della Francesca Franck Mercier: Piero della Francesca. Une conversion du regard, Paris: Les Éditions de l'EHESS 2021
Rezensiert von Eric Palazzo